Konzeptfussball Podcast Nr.1: Swansea City

Eine für Swanseas Verhältnisse sehr chaotische Sasion, nähert sich nun langsam dem Ende. Im ersten Podcast von Konzeptfussball wagen Martin Rafelt (MR) von Spielverlagerung.de und CF einen Rückblick auf die Sasion.

Über CF

Taktik. Ballbesitz. Veloso. Twitter: CF
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Super Podcast.
    Auch interessant, wenn man wie ich nur ein zwei Swanseaspiele in dieser Saison gesehen hat. Ich hatte das Glück, dass ich ein Spiel von Pozuelo gesehen hab. Der Typ ist echt saugeil.

    Wäre Paco Jemez nicht nen bezahlbarer neuer Coach? Oder holt den lieber ein großer Klub? 😀

    Weiter so CF.

    • Danke für das Lob. Paco Jemez wäre natürlich interessant. Rayo ist aus taktischer Sicht wirklich cool. Im Ballbesitzspiel sind die Strukturen und der Spielrythmus schon ziemlich unterschiedlich, wäre spannend inwieweit sich Paco an den Kader anpassen könnte. Ein Rayo Ähnliches Pressing bei Swansea und in der BPl ist natürlich auch sehr spannend. Also insgesamt würde ich ihm es schon zu trauen, da er aus meiner Sicht ein sehr mutiger,innovativer und guter Trainer ist. Aber ob seine Philosophie mit Swanseas Philosophie und vor allem Swanseas Spielermaterial kombinieren könnte, ist schwer zu sagen.
      Habe gehört, dass Barcelona interesse an ihm hat. Würde mich nich wundern, wenn da ein paar Topklubs anklopfen.

Schreibe einen Kommentar zu CF Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.